Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Der SOS-Kinderdorf e.V. ist eine renommierte Hilfsorganisation und ein freier, gemeinnütziger Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit 38 Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet und rund 4.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Das SOS-Kinderdorf Prignitz bietet einen Lebensraum und Begegnungsort für Kinder, Jugendliche und Eltern. Unsere Hilfen aus einer Hand umfassen Kindertagesstätten, Frühe Hilfen, Erziehungsberatungsstellen, Jugend- und Schulsozialarbeit, ein Mehrgenerationenhaus, ein Kinder- und JugendKULTURzentrum und verschiedene stationäre Angebote im städtischen Kinderdorf.

Für unser SOS Kinderdorf Prignitz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

Erzieherin (m/w/d) für unsere Kitas 

 

in unbefristeter Anstellung, Teilzeit (min. 25 - max. 30 Std./Wo.)

Ihr Aufgabenbereich:

In unseren Kindertagesstätten im SOS-Kinderdorf Prignitz betreuen wir in einer liebevoll gestalteten Umgebung Kinder im Alter von 1-12 Jahren. Wir leben integratives Zusammenleben und Lernen und bringen viel Naturnahe Spiel- und Erlebnisangebote in den Alltag der Kinder. Möchten Sie unser Team genau darin unterstützen und Ihre kreativen Ideen und Ihre pädagogische Expertise einbringen? Dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen! 

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Betreuung von Kindern im Alter von 1 -12 Jahren

  • besonderes Interesse an den Schwerpunkten Gesundheit, Bewegung, Natur und Lernförderung

  • den Willen, Gutes stets noch besser machen zu wollen

  • die Bereitschaft, Haltungen, Konzept und Abläufe immer wieder in Frage zu stellen und sich fachlich zu entwickeln

  • die Fähigkeit, den Herausforderungen eines Kitaalltags durch eine kluge Work-Life-Balance dauerhaft gewachsen zu sein

  • die Umsetzung von Kinder- und Betreutenschutz

Ihre Qualifikation und Kompetenzen:

  • einen Abschluss als staatlich anerkannte Erzieher*in oder vergleichbare pädagogische Qualifikation

  • Einfühlsame und verständnisvolle Art im Umgang mit Kindern

  • Ideenreichtum bei der Gestaltung pädagogischer Angebote zum Thema Natur und gesunde Ernährung

  • die Kompetenz, die kindliche Neugier für die Umwelt und gesunde Ernährung zu wecken und fördern zu können 

  • professioneller Umgang mit Nähe und Distanz zu den Betreuten 

Unsere Leistungen als Arbeitgeber:

Ihre finanziellen Vorteile

  • ein sicherer Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag

  • ein attraktives, am TVöD SuE orientiertes Gehalt

  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen

  • eine 100 % arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge inkl. Absicherung bei Erwerbsunfähigkeit

  • bis zu 500 € pro Jahr für Fahrtkosten im ÖPNV

  • Heimzulage und Zulage für Dienste zu ungünstigen Zeiten

  • günstiges Jobradleasing (inkl. E-Bikes)

  • ein umfangreiches Paket weiterer Leistungen wie Zuzahlungen bei naturheilkundlichen Behandlungen, Zahnersatz, Sehhilfen etc.

  • freiwillige Sozialleistungen wie Zuschüsse bei Hochzeiten, Geburt oder Adoption eines Kindes

  • SOS-Vorteilsportal von Corporate Benefits mit einer Vielzahl kostengünstiger Angebote bekannter Marken aus allen relevanten Lebensbereichen – zum Beispiel Technik, Reisen, Mode, Wohnen und vieles mehr

  • als Mitglied des Paritätischen Gesamtverbandes haben der SOS-Kinderdorf e.V. und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Zugang zu Sonderkonditionen von zahlreichen Anbietern

 

Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

  • 31 Tage Urlaub plus freie Tage am 24. und 31. Dezember

  • anlassbezogene Sonderurlaubsregelungen

  • sparen Sie Zeitguthaben an und verwirklichen Sie berufliche Auszeiten (Sabbatical)

 

Ihre berufliche Weiterentwicklung

  • flexible Förderung von Fort- und Weiterbildungen durch Freistellung und finanzielle Unterstützung

  • sehr umfangreicher Veranstaltungskatalog mit zahlreichen Seminaren zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung

  • Kurse und Praxisangebote zu Themen der Gesundheit und Achtsamkeit

  • mehrtägige Neueingestellten-Tagung mit Möglichkeiten des Austausches und der Vernetzung

  • profitieren Sie von unserer Expertise und der hohen Fachlichkeit als bundesweit tätiger Träger in der Kinder- und Jugendhilfe

 

Es begrüßt Sie zudem engagiertes und kollegiales Team, das Sie herzlich aufnimmt!

Ihre Bewerbung:

Am einfachsten nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Online-Bewerbungsformular. Dorthin gelangen Sie mit Klick auf den Button Jetzt bewerben! Alle Unterlagen erreichen uns damit auf digitalem Weg und wir können schnell mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Sollten Sie vorab Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Ihre Fragen beantworten wir gerne und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Ansprechpartnerin: 
Frau Nicole Speck (Bereichsleitung offene Angebote & Kitas)
Telefon: 0176-126 06 902
E-Mail: nicole.speck@sos-kinderdorf.de 

SOS-Kinderdorf Prignitz | Nedwigstraße 1 | 19322 Wittenberge

Kontakt für Bewerbung

Frau Nicole Speck

Benefits

  • Arbeitsweg

  • Beruf und Familie

  • Essen und Trinken

  • Gesundheit

  • Vorsorgeleistungen

Arbeitsort

Nedwigstraße 1, 19322 Wittenberge

Mehr zum Job

Beschäftigungsart Festanstellung
Arbeitszeit Teilzeit
Qualifikation Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Keywords Staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d)
Arbeitsort
Nedwigstraße 1, 19322 Wittenberge